24 Mai 2024

Fünf Dinge, auf die Sie achten sollten, wenn Sie eine alte Immobilie in Marbella kaufen

Fünf Dinge, auf die Sie achten sollten, wenn Sie eine alte Immobilie in Marbella kaufen

Der Kauf eines Ferienhauses ist eines jener Lebensziele, die fast jeder auf seiner To-do-Liste hat. Ob Sie ein urbanes Loft oder eine geräumige Villa am Strand mögen, wir alle wünschen uns ein Zuhause, das scheinbar speziell für uns gemacht ist. Doch im Gegensatz zu jedem anderen Immobilienkauf bringt die Suche nach Ihrem Traumhaus ihre eigenen Herausforderungen mit sich, insbesondere wenn es sich um ein älteres Haus handelt.

Viele Menschen entscheiden sich für Häuser, die zum Wiederverkauf angeboten werden, anstatt für eine ganz neue Immobilie. Oft fragen sie sich, worauf sie sich konzentrieren sollten. Um Ihnen eine helfende Hand zu reichen, haben wir einige wichtige Punkte aufgelistet, die Sie beim Kauf einer alten Immobilie in Marbella beachten sollten.

Dinge, die beim Kauf einer alten Immobilie in Marbella zu beachten sind:

1. Strukturelle Überprüfung

Fundamentprobleme sind bei älteren Immobilien häufig und müssen behoben werden, um das Haus bewohnbar zu halten. Stein- und andere Fundamenttypen wurden in Häusern verwendet. Ein älteres Haus kann Wasserschäden, beschädigte Böden, Schädlingsbefall und andere Probleme haben, die seine strukturelle Integrität beeinträchtigen. Diese Probleme können kostspielig sein, daher ist eine Inspektion der Immobilie durch einen Bauingenieur oder einen sachkundigen Immobilienberater erforderlich.

2. Elektrische Verkabelung

Die elektrischen Systeme in alten Immobilien können mit neuen Technologien nicht Schritt halten. Früher wurden Knopf- und Röhrenverkabelungen verwendet, während heutzutage Kupferdrähte Standard sind. Darüber hinaus müssen Sicherungskästen und Leitungsschutzschalter nach einer bestimmten Nutzungsdauer ersetzt werden. Wenn Sie ungesicherte Steckdosen in Ihrer Wunschimmobilie feststellen, müssen diese auf Erdung umgestellt werden. Versicherungsprobleme können auch in Abhängigkeit von Ihrer Verkabelung auftreten, stellen Sie also sicher, dass Sie das gesamte elektrische System der alten Immobilie gründlich inspizieren, bevor Sie die endgültige Entscheidung treffen.

4. Gefährliche Materialien

Asbest ist ein fantastisches Produkt der Vergangenheit, das lange auf dem Markt war. Man findet es in Lüftungsschächten, Rohrverkleidungen, Deckenplatten, Putzen, Bodenbelägen und Außenverkleidungen älterer Häuser. Obwohl es ein großartiges Baumaterial ist, wurde Asbest mit schweren Gesundheitsproblemen in Verbindung gebracht. Aus diesem Grund wurde die Verwendung von Asbest in Spanien im Jahr 2002 verboten. Stellen Sie daher beim Kauf einer alten Immobilie in Marbella sicher, dass Ihr Keller und andere Bereiche asbestfrei sind.

Ein weiterer Faktor beim Kauf einer alten Immobilie in Marbella ist Bleifarbe. Genau wie Asbest ist die Verwendung von Bleifarbe in Spanien verboten. Millionen von Häusern haben immer noch Bleifarbe, die oft hinter Schichten neuer Farbe verborgen ist. Bleifarbe ist in der Regel nicht besorgniserregend, wenn die Farbe in einwandfreiem Zustand ist. Abblätternde oder beschädigte Farbe ist jedoch eine Gefahr, die sofortige Reparatur erfordert.

5. Grundriss

Die architektonischen Entwürfe alter Immobilien entsprechen möglicherweise nicht unseren modernen Erwartungen. Viele ältere Häuser hatten auch keine Garage. Der Fluss eines Hauses kann gestört oder eingeschränkt sein, wenn moderne Annehmlichkeiten mit kleineren Räumen kombiniert werden. Stellen Sie also sicher, dass Sie genug Platz haben, um sich frei zu bewegen, auch nachdem Sie die Renovierungsarbeiten abgeschlossen haben.

6. Direkte Sonneneinstrahlung

Auch wenn es in Marbella immer sonnig ist, ist es wichtig zu berücksichtigen, wie viel Licht unabhängig vom Alter der Immobilie hereinkommt. Überlegen Sie sich die Ausrichtung Ihres Gartens; nach Süden oder Westen ausgerichtete Gärten sind ideal, um den ganzen Tag oder abends Sonnenlicht in Ihren Wohnraum zu bekommen, der sich oft auf der Rückseite Ihrer Immobilie befindet. Wenn die Rückseite Ihres Hauses jedoch nach Norden ausgerichtet ist, gibt es immer noch einige Möglichkeiten. Wenn Sie Fenster zur Seite des Hauses ausrichten, können Sie immer noch Ost- und Westlicht einfangen.

 

Warum lohnt es sich, eine alte Immobilie in Marbella zu kaufen?

Wir verstehen die Anziehungskraft, in ein brandneues Haus zu ziehen. Schließlich sind neue Geräte, Bodenbeläge und elektrische Systeme schwer zu widerstehen. Der Kauf eines alten Hauses, das Wartung benötigt, kann manchmal ermüdend sein, insbesondere für diejenigen, die nur Wiederholungen von „Home Improvement“ gesehen haben und keine Erfahrung damit haben.

Abgesehen vom nostalgischen Aspekt könnte der Kauf einer alten Immobilie eine kluge finanzielle Entscheidung sein. Die Renovierungskosten sind oft viel geringer als der Kauf einer ganz neuen Immobilie. Dies ist nur ein Faktor; lassen Sie uns im nächsten Abschnitt darüber sprechen, warum es sich lohnt, eine alte Immobilie in Marbella zu kaufen.

Vor- und Nachteile des Kaufs einer alten Immobilie in Marbella

Vorteile:

  • Erstklassige Lagen: Alte Immobilien befinden sich oft in erstklassigen Lagen, da sie vor vielen anderen Gebäuden errichtet wurden. Marbella ist eine lebhafte Stadt, die eine entscheidende Rolle bei der Steigerung der Nachfrage nach solchen alten Immobilien spielt.
  • Bessere Verfügbarkeit: Moderne Häuser erfordern oft, dass Sie warten, bis sie gebaut sind, bevor Sie einziehen können, was zu Verzögerungen führen kann. Ältere Immobilien haben dieses Problem nicht. Darüber hinaus ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass sie teilweise möbliert sind.
  • Finanzieller Aspekt: Beim Kauf älterer Häuser erhalten Sie in der Regel mehr Wert für Ihr Geld. Natürlich variiert der Preis je nach Größe und Lage der Immobilie, aber ein modernes Haus in derselben Region kostet wahrscheinlich viel mehr.

Nachteile:

  • Wartungsprobleme: Es sollte nicht überraschen, dass ältere Häuser deutlich mehr Wartungsprobleme haben als brandneue. Je älter das Haus, desto wahrscheinlicher sind Wartungsprobleme. Wenn Sie ein Haus richtig inspizieren und ein gutes Angebot finden, ist es trotzdem klug, für die Wartung zu zahlen, anstatt die Kosten für den Kauf eines neuen Hauses.
  • Grundrissprobleme: Ein weiterer Nachteil beim Kauf älterer Häuser ist, dass sie oft weniger Stauraum haben als brandneue. Das Lagern von Dingen kann in älteren Häusern eine Herausforderung sein. Aufgrund des geringeren Platzes können Sie keine neuen internen Strukturen einbauen.
  • Sicherheitsprobleme: Ältere Häuser sind möglicherweise nicht so gebaut, dass sie Naturkatastrophen widerstehen, elektrische Sicherheit priorisieren oder vor den Gefahren von Sanitärproblemen schützen, da sich die Bauvorschriften im Laufe der Jahre geändert haben.

Es ist ein langer Prozess, herauszufinden, welches Haus perfekt für Sie ist. Ältere Häuser können eine ausgezeichnete Wahl für Hausbesitzer sein, die Einzigartigkeit schätzen und bereit sind, die erforderliche Zeit und das Geld in Renovierungen zu investieren. Hauskäufer müssen eine klare Vorstellung davon haben, was sie wollen, und das Alter der Immobilie ist nur ein Faktor, den es zu berücksichtigen gilt. Für weitere Unterstützung beim Kauf einer Immobilie in Marbella ist Absolute Prestige Ihr Ansprechpartner für die besten Angebote und attraktive Preise.

Um mehr über uns zu erfahren, klicken Sie hier.

Absolute Prestige Marbella Verwandte Blogbeiträge

Lächeln Sie hell im Paradies: Ihr Leitfaden zu den Top 5 Zahnärzten in Marbella
24 Mai 2024

Lächeln Sie hell im Paradies: Ihr Leitfaden zu den Top 5 Zahnärzten in Marbella

Marbella, das Kronjuwel der Costa del Sol, bietet mehr als nur atemberaubende Strände und eine glamouröse Atmosphäre. Dieses kosmopolitische Paradies zieht Menschen aus der ganzen Welt an, die einen luxuriösen Lebensstil suchen. Aber neben den Designerläden und den Michelin-Sterne-Restaurants steht die Priorisierung Ihrer Gesundheit und Ihres Wohlbefindens an erster Stelle. Ein strahlendes Lächeln ist ein […]

Warum Marbella als Europas Top-Reiseziel im Jahr 2024 die Krone erhält
24 Mai 2024

Warum Marbella als Europas Top-Reiseziel im Jahr 2024 die Krone erhält

Im goldenen Glanz der Anerkennung genießend, wurde Marbella, Spanien, als der beste Ort, den man in Europa im Jahr 2024 besuchen kann, mit dem prestigeträchtigen European Best Destinations (EBD) Award ausgezeichnet. Mit einem Rekord von 1,4 Millionen abgegebenen Stimmen aus über 172 Ländern übertraf dieses sonnenverwöhnte Küstenparadies andere beliebte Reiseziele wie Monaco, Florenz, Madeira und […]